Was wäre wenn… es kein Social Media wie Facebook oder Twitter mehr gäbe?

Dieser ketzerischen Frage widmet sich der erste Beitrag meiner neuen Blog-Serie „Was wäre wenn…“. Stellt euch eine Welt vor ohne Social Media, in der ihr zur Kommunikation nur noch E-Mail, SMS, Briefe, Telefon und (das darf man ja auch im Jahr 2018 nicht außer Acht lassen…) das persönliche Gespräch habt. Zur Informationsbeschaffung stünden nur noch Suchmaschinen wie Google, RSS-Feeds von diversen Nachrichtenseiten, Wikipedia und natürlich die örtliche Bibliothek oder der Kiosk um die Ecke zur Verfügung. Was würde euch genau fehlen? Was wäre schlechter? Was vielleicht sogar besser?

Anne So, 04.11.2018 - 01:37
Social Media abonnieren

Beitrag teilen