Ist Innovation ohne Fiktion möglich? [Gewinnspiel - Preise von Elbenwald]

Was glaubt ihr? Würden wir virtuelle Welten erkunden wollen, wenn es nicht zuvor in irgend einer Fiktion - also in etlichen Filmen und Büchern - dargestellt worden wäre? Hätten wir Handys und später Smartphones gehabt, wenn es keine Tricorder in Star Trek gegeben hätte? Möglich. Aber wie ich finde, eher unwahrscheinlich.

Star Wars - The Last Jedi – Eine Lanze für ein (un)geliebtes Meisterwerk

Der Film „Star Wars - The Last Jedi“ glänzt in erster Linie durch unglaublich schöne Kameraeinstellungen, Bilder und durch beeindruckende, gezielt eingesetzte Spezialeffekte, besonders in Weltraumschlachten. Die Optik ist überwältigend, besonders natürlich auf großer Leinwand mit 3D. Mittendrin statt nur dabei, ist hier wirklich Programm. Die Effekte sind wohldosiert, nicht übertrieben.

Star Wars abonnieren

Beitrag teilen